Datum:  09.09.2022
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Werkstoff Ingenieur Tribologie (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: Vollzeit
Icon Befristung: unbefristet

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

  • Eigenständige Bearbeitung umfangreicher Werkstoffthemen bezüglich Schadensanalyse, Sonderprüfung und Werkstoffberatung mit dem Schwerpunkt Tribologie.
  • Zusammenarbeit mit Projektleitung, Konstruktion, Einkauf, Lieferantenqualität, Service
  • Eigenständige Versuchsplanung bzw. -durchführung (metallische Werkstoffe) und evtl. externe Vergabe an zertifizierte Labore
  • Erstellung bzw. Anpassung der Werkstoffspezifikationen
  • Erstellen von technischen Berichten und Präsentationen in Deutsch und Englisch
  • Wissensaustausch mit angrenzenden Fachbereichen im Rahmen der Task-Force
  • Zusammenfassung des aktuellen Status in Forschung und Technik
     

Das bringen Sie mit:

 

  • Dipl.-Ing., M.Sc. mit Schwerpunkten Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften
  • Berufserfahrung mind. 2 Jahre
  • Exzellente Kenntnisse der Werkstofftechnik, idealer Weise in Ausbildung und Beruf vertieft durch praktische Erfahrungen in der Tribologie
  • Wissen über die Tools der angrenzenden Bereiche (8D Report, Ichikawa-Diagramm, Audits, usw.)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Entwicklungsmethodik
  • Gute EDV- (MS Excel mit VBA, MS Powerpoint) und Sprachkenntnisse (Englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil)
  • Analytische Vorgehensweise, technisches Urteils-, logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Eigeninitiative und hohes Engagement
  • Team- und Motivationsfähigkeit, Sozialkompetenz und sichere Kommunikation
  • Bereitschaft für weltweite Reisetätigkeit, Führerschein Klasse B

 

 

Das bieten wir:

 

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Monique Schubert unter der Telefonnummer +49 221 822 5015 zur Verfügung. ID: 1173 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!