Datum:  27.02.2024
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Senior Manager PMI - Post Merger Integration (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 40
Icon Befristung: unbefristet

 

 

 

 

 

 

 

 

DEUTZ steht für Antriebe, die Fahrzeuge und Maschinen auf der ganzen Welt bewegen. Das ist unser Kerngeschäft und unsere Leidenschaft. Diese Leidenschaft teilen weltweit rund 5.000 Mitarbeiter:Innen in unseren produzierenden und administrativen Bereichen.

Dabei denken wir über den klassischen Verbrennungsmotor hinaus: Gemeinsam arbeiten wir daran, unser Produktportfolio stetig weiterzuentwickeln – durch höchste Qualitätsstandards, Emissionsoptimierung, klimaneutrale Antriebssysteme und innovative Lösungen.

Schon heute sorgen wir so als Team jeden Tag dafür, dass die Welt mit den Anforderungen von morgen in Bewegung bleibt. 

 

Das erwartet dich bei uns:

 

  • Im Rahmen von internationalen Post Merger Integration (PMI) Projekten übernimmst Du eigenständig die Rolle des Sparring-Partners für die operative Projektleitung sowie das regionale Management und bildest die Schnittstelle in die Konzernzentrale
  • Zusätzlich übernimmst Du weitere Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung von integrationsbezogenen Workshops in der frühen Dealphase, sowie die Koordination und Steuerung von externen Dienstleistern
  • Zu Deinen Aufgaben zählt der Aufbau der PMI-Methodologie innerhalb des DEUTZ-Konzerns, sowie deren kontinuierliche Professionalisierung und Weiterentwicklung
  • Im Rahmen von M&A Projekten unterstützt Du die Vorbereitung von Projektupdates und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand
  • Du agierst als erster interner Ansprechpartner für alle Fragestellungen zum Thema PMI
  • In Deiner Rolle fungierst Du als wichtiges Bindeglied zwischen der M&A Abteilung, dem Transformations- Office und der Strategie Abteilung

 

 

Das zeichnet dich aus:

 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesen, der Wirtschaftsinformatik, oder eines vergleichbaren Schwerpunkts
  • Du hast vier bis sechs Jahre (oder mehr) Berufserfahrung, idealerweise mit einem Schwerpunkt auf Post- Merger Integration, bei einer Unternehmensberatung oder im Konzernumfeld
  • Du hast bereits internationale Projekte im Transaktionskontext erfolgreich geleitet und verfügst über die Erfahrung, der Koordination multidisziplinärer Teams
  • Erste Erfahrung im Umfeld von Antriebssystemen oder einer vergleichbaren verarbeitenden Industrie (z.B. Automobilindustrie) im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeiten sind ein Plus
  • Du bist kommunikationsstark, zeigst eine hohe Einsatzbereitschaft und verfügst über die Fähigkeit, Informationen adressantengerecht aufzubereiten und zu präsentieren
  • Du bist teamfähig, verbunden mit einer selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise, und bringst analytisches Denkvermögen und interkulturelle Kompetenz mit
  • Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie ein sicheres und kompetentes Auftreten und zeigst Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen

 

 

Das bieten wir:

 

  • Attraktive Vergütung
  • 40 Stunden / Woche (Vollzeit) 
  • 30 Tage Urlaub
  • Betreuungsangebot für U3 Kinder in der Deutz-Tagespflege
  • Moderne Arbeitsmittel für ein effizientes Arbeiten
  • Deutschlandticket
  • Mitarbeitervorteile bei verschiedenen Anbietern online und vor Ort
  • Umfangreiche Gesundheitsvorsorge (z.B. Impfung Grippe-/Corona-Schutz, Halsschlagaderscreening) mit eigenem Betriebsarztzentrum
  • Betriebskantine und Kiosk auf dem Werksgelände

 

Du suchst einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!

 

Informationen zu deinem Bewerbungsprozess:
 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.

Sende uns deine aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht dir Niklas Romanek unter der Telefonnummer 02218225016 zur Verfügung. ID: 2183 

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Werde Teil unseres Teams!
 

Folge uns zwischenzeitlich auch auf unserem LinkedIn-Kanal und bleibe über News und Updates aus der DEUTZ Welt informiert. DEUTZ AG: Übersicht | LinkedIn