Datum:  25.01.2023
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Senior Manager Organisational Development (m,w,d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 40
Icon Befristung: unbefristet

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Zentrale Anlaufstelle hinsichtlich organisationsentwicklungsspezifischer Fragestellungen
  • Schaffung und Verbesserung der Organisationsgrundsätze wie Aufbau- und Ablauforganisation für ein ordnungsgemäßes und erfolgreiches Verwaltungshandeln
  • Konzeption, Umsetzung, Steuerung und Begleitung nachhaltiger Strategie-, Veränderungs-, und Transformationsprozesse und ‑interventionen im Wirkungsfeld von Unternehmens- und Teamkultur samt Durchführung einer nachträglichen Bewertung
  • Konzeption, Durchführung und Moderation von Workshops
  • Konzeption, Steuerung und Umsetzung von strategischen Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Erkennen der notwendigen Veränderungsprozesse und Miteinbindung der dadurch betroffenen Fachabteilungen
  • Sicherstellung der Wirksamkeit von fach- und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit
  • Auswahl und Steuerung fachspezifischer externer Dienstleister     
  • Beratung und Begleitung von Organisations-, Bereichs- und Teamentwicklungsmaßnahmen bzw. -projekten für alle Bereiche

 

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium in der Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Studienrichtungen
  • Kenntnisse im Veränderungs- und Projektmanagement  
  • Kompetenz in Prozessmanagement und -optimierung
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sowie Durchsetzungsvermögen
  • Tiefgehendes Verständnis der Dynamik einer Organisation und des Transformationskontexts
  • Eigenständige, strukturierte Arbeitsweise und eine hohe Leistungsmotivation
  • Erfahrungen im Coaching wünschenswert
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

 

Das bieten wir:

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Nadine Jacqueline Krüger unter der Telefonnummer +49 221 822 5013 zur Verfügung. ID: 1428 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!