Datum:  26.05.2023
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Senior Chief Project Manager (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 40
Icon Befristung: unbefristet

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

  • Leitung von Motorenentwicklungsprojekten (technischer Fokus)
  • Gesamtheitliche Verantwortung für die Einhaltung der Projektziele
  • Verantwortlich für
    • Terminplanung- und steuerung
    • Ressourcenbedarfsplanung und Budget des Projektes
    • Einhaltung Pflichtenhefterfüllung wie Kosten-, Qualitäts-, Montage- und Vertriebsziele
    • Repräsentanz des Projektes nach innen (DEUTZ-Gremien) und außen (Kunde, Lieferant)
  • Sicherstellung des Simultaneus Engineering Prozesses
  • Treiber des Projektes im Unternehmen
  • Koordination der an Einzelprojekten beteiligten Fachabteilungen
  • Erstellen und Monitoring von Projekt- sowie Terminplänen bis zum Serienanlauf
  • Vorbereitung und Leitung von Projektsitzungen gemäß DEUTZ Produktentwicklungsplan
  • Reporting: Projektstatus, Gate Freigaben, Abweichungsmanagement
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen
  • Berichtet dem Leiter Programmmanagement

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Dipl.-Ing. Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieur o.ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung in Technologieunternehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse des "Systems" Dieselmotor, dessen Bauteile, elektronische Motorsteuerungen sowie Abgasnachbehandlungssystemen
  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement: Projektanbahnung bis Industrialisierung (fertiges Produkt fällt vom Band)
  • Analytische Herangehensweise, systematisches Handeln
  • Durchsetzungsfähig, belastbar, strukturierte Arbeitsweise,
       vorbildhafte, konstruktive und motivierende Kommunikation
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Das bieten wir:

 

  • Faire Bezahlung mit einer leistungsbezogenen Komponente, damit sich gute Arbeitsergebnisse und Einsatz auch „auszahlen“
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Ein umfangreiches betriebliches Weiterbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement u. a. mit ergonomischer Beratung am Arbeitsplatz, ein gesundes Speisenangebot in unserem Betriebsrestaurant zu fairen Preisen, Grippeschutzimpfungen, gemeinsame Sportereignisse etc.
  • Betriebliches Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren (Köln-Porz)
  • Vergünstigungen für Veranstaltungen, Reisen, Markenartikel etc.

 

Informationen zur Bewerbung:

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Herr Krull unter der Telefonnummer +49 (0) 221 / 822 5012 zur Verfügung. ID: 1666 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!