Datum:  01.09.2022
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Referent (m/w/d) Grundsatzfragen Bilanzierung 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: Vollzeit
Icon Befristung: unbefristet

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

 

 

  • Aufbereitung neuer oder geänderter Rechnungslegungsstandards, sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Implementierung neuer Standards im Konzern (inkl. Durchführung von Trainings) 
  • Überarbeitung und Weiterentwicklung der Konzernbilanzierungsrichtlinie 
  • Erstellung des Anhangs der DEUTZ AG sowie des Konzernanhangs
  • Mitverantwortung für die Überwachung und Durchführung der Einhaltung der einheitlichen Bilanzierung und Bewertung gemäß IFRS im Konzern
  • Einbindung in Sonderaufgaben

Das bringen Sie mit:

 

 

  • Abgeschlossenes Studium Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen / Rechnungslegung
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise in einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen und/oder im Rechnungswesen eines Industrieunternehmens 
  • Zusatzqualifikation als Wirtschaftsprüfer oder gleichwertige Ausbildung erwünscht
  • ausgeprägtes Interesse an internationaler Rechnungslegung und deren praktische Umsetzung
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Rechnungslegung (IFRS/HGB), Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht
  • sehr gute MS- Office Kenntnisse, gute SAP R/3 Fi Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit und Teamfähigkeit

 

 

Das bieten wir:

 

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Gabriele Brettschneider unter der Telefonnummer +49 221 822 2368 zur Verfügung. ID: 1245 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!