Laden...

Referent (m/w/d) Compliance & Prozesse Vertrieb

Datum: 23.11.2021

Standort: Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen: Deutz AG

 

 

Referent (m/w/d) Compliance & Prozesse Vertrieb 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 35
Icon Befristung: unbefristet

 

 

 

 

 

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

  • Sie unterstützen den Compliance Beauftragten bei der Implementierung von Compliance Maßnahmen und Entwicklung von teilweise bereichsübergreifenden Organisationsrichtlinien und Arbeitsanweisungen
  • Des Weiteren unterstützen Sie bei der Feststellung von vertrieblichen Risiken, Steuerung im Vertragsmanagement Vertrieb und Implementierung von Maßnahmen im Rahmen IKS
  • Zusammen mit den Fachbereichen analysieren Sie Prozessanforderungen und leiten Optimierungsmaßnahmen ab
  • Als (Teil-)Projektleitung steuern Sie den Prozess, legen Rollen und Verantwortlichkeiten fest und überwachen die Einhaltung von internen Vorgaben und externen Standards
  • Sie sind verantwortlich für die nachhaltige Implementierung von Geschäftsprozessen und deren Abbildung in unserer Software für Prozesserfassung, insbesondere bei der Einhaltung des Angebots- und Vertragsmanagements im Vertrieb
  • Sie ermitteln den Schulungsbedarf im vertrieblichen Bereich, organisieren die Schulungen und führen diese durch, um die Compliance-Awareness zu steigern
  • Sie unterstützen den Leiter Compliance und Prozesse bei der Umsetzung von Konzern- und geschäftsbereichsweiten Richtlinien und Arbeitsanweisungen zum Thema Datenschutz

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Sie verfügen über ein betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium, vorzugsweise mit den Schwerpunkten Compliance und/oder Datenschutz
  • Sie konnten bereits erste Berufserfahrung in den genannten Compliance-Aufgabenstellungen sammeln, vorzugsweise durch eine vertriebliche oder vertriebsnahe Tätigkeit
  • Ihr besonderes Maß an Diskretion und Verantwortungsbewusstsein sowie Ihr sehr gutes Kommunikationsgeschick gegenüber allen Hierarchieebenen intern und extern zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Dazu sind Sie empathisch im Umgang mit Persönlichkeiten und ihren Anforderungen, gleichzeitig selbstständig und sicher in der Argumentation 

 

 

Das bieten wir:

 

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Thomas Hoven unter der Telefonnummer (+49) 221 822x2380  zur Verfügung. ID: 668 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!