Datum:  24.11.2022
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Leiter Produktionssysteme (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: 35
Icon Befristung: unbefristet

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

 

  • Fachliche Leitung der DEUTZ Produktionssysteme-/Lean Aktivitäten im Bereich des Montagewerkes, sowie der zugeordneten Beschäftigten
  • Gestaltung und Umsetzung von Produktionssystem/Kaizen/KVP/TPM-Grundsätzen und Methoden sowie Aufbau und Weiterentwicklung des Kennzahlensystems innerhalb der Produktion
  • Definition und Einführung von Produktionssystemen-/Lean-Standards im Bereich Montagewerk und die Freigabe von Standarddokumenten
  • Moderation des Produktionssystem-/Lean-Lenkungsausschusses
  • Durchführung von Produktionssystem-Audits inkl. deren Auswertung und Maßnahmenverfolgung
  • Koordination des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses inkl. Controlling und Nachverfolgung der Umsetzung beschlossener Verbesserungsmaßnahmen
  • Erkennen und Aufzeigen von Verbesserungspotentialen sowie Beratung bei Neu- oder Änderungsprojekten nach Lean-Gesichtspunkten
  • Steuerung der Kommunikation zu Produktionssystemen-/Lean-/Kaizen-Maßnahmen sowie Durchführung von internen und externen Workshops zu Verbesserungsthematiken
  • Kostenstellen- und Budgetverantwortung, Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen zur Freigabe von Optimierungsprojekten

Das bringen Sie mit:

 

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Maschinenbau-, Verfahrens oder Wirtschaftsingenieur)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Funktion in einem produzierenden Unternehmen
  • Erste Führungsverantwortung von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Produktionssysteme-/Lean-/Kaizen-Management setzen wir voraus
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, Überzeugungskraft und menschliche Reife
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

 

Das bieten wir:

 

  • Faire Bezahlung mit einer leistungsbezogenen Komponente, damit sich gute Arbeitsergebnisse und Einsatz auch „auszahlen“
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Ein umfangreiches betriebliches Weiterbildungsangebot
  • Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland
  • Gesundheitsmanagement u. a. mit ergonomischer Beratung am Arbeitsplatz, ein gesundes Speisenangebot in unserem Betriebsrestaurant zu fairen Preisen, Grippeschutzimpfungen, gemeinsame Sportereignisse etc.
  • Betriebliches Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren (Köln-Porz)
  • Vergünstigungen für Veranstaltungen, Reisen, Markenartikel etc.

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Mihriban Reich unter der Telefonnummer (+49) 221 822x2385 zur Verfügung. ID: 1300 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!