Laden...

Entwicklungsingenieur Thermodynamik (m/w/d)

Datum: 27.11.2021

Standort: Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen: Deutz AG

 

 

Entwicklungsingenieur Thermodynamik (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: Vollzeit
Icon Befristung: unbefristet

 

 

 

 

 

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

 

  • Entwicklung Wasserstoffmotoren vom Konzept bis zur Serie
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Motorversuchen
  • Interpretation von Messungen/Messreihen inkl. Plausibilitätsprüfungen
  • Aufbereitung und Bewertung der Ergebnisse sowie Definition von Maßnahmen bei Abweichungen zur Zielsetzung
  • Applikation elektronischer Motormanagementsysteme 
  • Auslegung von Verbrennungskomponenten 
  • Definition von Software Anforderungen
  • Simulation von Testzyklen und Offline-Bedatung von Software-Funktionen (GT-Power, HiL, SiL, Matlab-Simulink)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen zur funktionalen Abstimmung des Gesamtsystems (Motor, EAT, Elektronik)
  • Zusammenarbeit mit Zulieferern und Kunden
  • Ansprechpartner für Produktion, Qualität und Einkauf
  • Festlegung technischer Daten
     

Das bringen Sie mit:

 

 

  • BSc., MSc. Schwerpunkt Maschinenbau o.ä.
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik von Verbrennungsmotoren, Einspritzung und Abgasnachbehandlung
  • Erfahrung in der Applikation von elektronischen Motorsteuerungssystemen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Wasserstoffmotoren mit dem Schwerpunkt Verbrennung sowie der Spezifikation und Erprobung ihrer Funktionssoftware 
  • Technisches Urteilsvermögen
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Sicherer Umgang mit Applikationstools wie INCA, 
  • Analytische Denk- und Arbeitsweise, gute Selbstorganisation
  • Versierter Umgang mit Cameo, Uniplot, Diadem, MS Office
  • Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit, belastbar
  • Gute Englischkenntnisse

 

 

Das bieten wir:

 

 

Sie suchen einen abwechslungreichen und spannenden Arbeitsplatz in eimem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idelalen Rahmenbedingungen? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Gideon Krull unter der Telefonnummer 0221 822 5012  zur Verfügung. ID: 493 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!