Datum:  10.05.2022
Standort: 

Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen:  DEUTZ AG

 

 

Entwicklungsingenieur Software- und Funktionsentwicklung (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: ab sofort
Icon Arbeitszeit: Vollzeit
Icon Befristung: unbefristet

 

 

 

 

 

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Auslegung von Elektroniksystemen für moderne, industrielle Antriebssysteme wie Wasserstoffmotoren und emissionsarme Dieselantriebe
  • Qualifizierung und Detaillierung der Anforderungen im Systementwicklungsprozess
  • Entwicklung von Betriebsstrategien und Softwarefunktionen im Bereich der emissionsgeführten Motorregelung, Heatmanagement und NOx-Reduktion
  • Kalibrierung der Softwareparameter für Serienanwendungen
  • Durchführung von Tests am HiL Simulator, Motorprüfstand und Fahrzeug
  • Mitarbeit im interdisziplinären SCRUM-Team
     

Das bringen Sie mit:

 

  • Master / Dipl.-Ing. mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik, o. ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung mit MATLAB/Simulink/Stateflow/TargetLink
  • Grundkenntnisse in der Programmiersprache C
  • Erfahrung in der Anwendung von Applikations- und Messsystemen wie INCA oder VISION erwünscht
  • Erfahrung mit ALM Systemen, z.B. Polarion
  • Kenntnisse der Regelungstechnik
  • Grundkenntnisse in den Bereichen AUTOSAR und funktionaler Sicherheit
  • Systemkenntnisse im Bereich Verbrennungsmotor oder Abgasnachbehandlung
  • Logisches und abstraktes Denken, systematisches Handeln
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

 

Das bieten wir:

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (insbesondere Zeugnisse der Hochschule sowie Arbeitszeugnisse falls vorhanden) über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen Monique Schubert unter der Telefonnummer +49 221 822 5015 zur Verfügung. ID: 896 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!