Laden...

Disponent PSP / CKD Abwicklung (m/w/d)

Datum: 15.01.2022

Standort: Köln, NW, DE, 51149

Unternehmen: Deutz AG

 

 

Disponent PSP / CKD Abwicklung (m/w/d) 

 

Icon Standort:  Köln, HQ
Icon Eintrittsdatum: sofort
Icon Arbeitszeit: 35
Icon Befristung: 12 Monate

 

 

 

 

 

 

 

DEUTZ ist einer der weltweit führenden Hersteller innovativer Antriebssysteme. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der Entwicklung, Produktion, dem Vertrieb und Service von Diesel-, Gas- und elektrifizierten Antrieben für professionelle Einsätze, die unter anderem in Bau- und Landmaschinen, Material-Handling-Anwendungen, stationären Anlagen sowie Nutz- und Schienenfahrzeugen zum Einsatz kommen.

 

Wir begrüßen und unterstützen die Vielfalt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sind davon überzeugt, dass sie einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg sind. Diversity macht uns offener, innovativer und wettbewerbsfähiger.
 

Das erwartet Sie bei uns:

  • Bedarfsorientierte Materialdisposition zur Sicherstellung der Teilever-sorgung für unsere Fertigung/Montage von ex-/ und internen Fertigern (Lohnbearbeitern und Stützfertigern) durch termingerechte Disposition und Beschaffung
  • Pflege, Einstellung und Optimierung der dispositiven Steuerparameter
  • Beschaffungsvorgänge und Verfügbarkeit der Materialien eigenständig analysieren, prüfen und Maßnahmen zur Problembehebung koordinierend einleiten und verfolgen
  • Optimieren des wirtschaftlichen Güterverkehrs durch Bündelung von Warenanlieferung oder Losgrößenbildung
  • Kontinuierliche Beobachtung, Analyse und Einleitung von Maßnahmen zur Materialsicherung bei geänderten Bedarfssituationen infolge Reihenfolge-änderung der Montageaufträge
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen zu weltweit fertigenden Lieferanten
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung von Kapazitätsbetrachtungen, Maßnahmenableitung in Abstimmung mit Fertigung, Montage und Planung

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Produktion und Logistik, alternativ Betriebswirtschaft in Verbindung mit einem guten produktionstechnischen Verständnis / alternativ Industriekaufmann/-frau mit Weiterbildung in Produktion / Logistik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der logistischen Betreuung einer Großserienfertigung, vorzugsweise im Umfeld von Fertigungsprozessen
  • Vertiefte Kenntnisse in der Optimierung von dispositiven Steuerungsdaten und Losgrößen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Sehr strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Das bieten wir:

 

Sie suchen einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem kollegialen Team mit einer attraktiven Vergütung und idealen Rahmenbedingungen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

 

Informationen zur Bewerbung:

 

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser online Bewerbungssystem. Für Fragen steht Ihnen ​​​​​​​Herrn Tobias Roßnagel, Tel.: 0221 / 822-5014 zur Verfügung. ID: 680 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams!